Pfeffersport – Handball

wC II-Jgd.-05.09.21-VfL Lichtenrade : Pfeffersport II 19:20 (10:10)

Pokaltime an diesem Wochenende. Während das erste wC- Team kampflos ins Berliner Pokal- Achtelfinale einzog, musste sich das Team II erst einmal „beweisen“ und machte das ausgesprochen gut.

So reisten wir mit 10 der insgesamt 30 Pfeffersport wC- Mädels zum Pokalfight nach Lichtenrade. Die Gastgeberinnen machten einen körperlich robusten Eindruck. Erstaunlicherweise ließen sich unsere Mädels allerdings davon nicht beeindrucken. Von Beginn an waren wir gut im Spiel und konnten uns auch immer weiter steigern. Wir standen gut in der Abwehr, anfangs noch sehr brav, doch je länger das Spiel ging, um so besser und engagierter. Vor allem die immer wieder 1 gegen 1 „durchbrechende“ Ada sorgte für Impulse im Angriffsspiel, wie auch  die fleißig von links einlaufende Soso. Das ganze Team machte das heute ausgesprochen gut und Juli hielt zu dem prima im Tor. Wir erarbeiteten uns einen vier- Tore- Vorsprung, den wir leider nicht mit in die Halbzeitpause nehmen konnten. Das Team war nicht homogen genug besetzt und es war gar  nicht so einfach den Fokus auf Sieg zu halten und dabei allen ausreichend Einsatzzeiten zu geben. 10: 10 hieß es zur Halbzeitpause.

Neue Spielhälfte, neues Glück. Auch in der zweiten Hälfte hatten wir stets die Nase vorn. Wir hatten Lichtenrade in der Abwehr besser im Angriff, taten uns allerdings vorne schwer zu Tore zu kommen. Auch konnten wir mit 2, 3 Toren davon ziehen, doch konnte Lichtenrade sich immer wieder heran pirschen. Beim Stand von 19: 16 dachte man eigentlich : der Sack ist zu, doch blieb es spannend bis zum Schluss und wir retteten den 20: 19 Auswärtserfolg geradezu über die Ziellinie.

Den Sieg habt ihr euch fleißig verdient, finde ich, allerdings, es hätte auch anders ausgehen können. Es war das tolle, spannende Spiel und machte viel Freude. Glückwunsch Mädels.

Sind wir einmal gespannt, wen wir zugelost bekommen für das Achtelfinale.

 

Juli (TW), Soso, Anastasia, Katharina, Clara, Ada, Yale, Mona, Lisinda, Pia

You must be logged in to post a comment Login