Pfeffersport – Handball

Männer III – 16.08.18 – Pfeffersport III – VfV Spandau IV 19:18 (12:8)

„Die Dritten“ starten mit einem Sieg in die neue Saison

Am Sonntagnachmittag trafen sich Feldspieler der „Dritten“ zum Heimspiel in der Winshalle gegen VfV Spandau IV. Unterstützt wurden sie dabei von Torwart-Tim aus der Zwoten, der für diesen Spieltag zu uns gewechselt ist. Dafür gaben wir Thomas an unsere Zweitvertretung ab. Das Spiel begann zäh, Spandau erwischte den etwas besseren Start und legte vor, konnte sich jedoch in dieser Phase nicht entscheidend absetzen. Bis zur 20. Minute ging es so, Spandau legte vor, wir glichen irgendwann aus. Da beide Angriffsreihen nicht die Durchschlagskraft hatte, stand es auch erst 6:6. Nach einer Auszeit wurde unser Angriffsspiel nun endlich besser. Aus der sicheren Defensive mit einem bestens aufgelegten Tim dahinter, setzten wir uns bis zur Halbzeitpause auf 12:8 ab.

Ziel für die 2. Halbzeit: Tempo höher halten und Spandau nicht wieder in das Spiel zurückkommen lassen.  Um es kurz zu fassen, der Plan funktioniert einigermaßen, das Tempo war in Ordnung und Spandau kam nicht mehr näher heran und so stand es nach 53. Minuten 18:12. Eigentlich sollte es das bei dem bisherigen Tempo des Spiels gewesen sein. Nicht mit uns, der Gegner stellte auf eine offensive Manndeckung um, wir verwarfen 4 freie Würfe am Stück und auf einmal waren es nur noch 3 Tore Vorsprung bei noch etwas über 4 Minuten zu Spielen. Machten wir uns unser ganzes Spiel noch einmal kurz vor Schluss wieder kaputt? Nein, Justus traf zum 19 zu 15 und auch eine weitere 2 Minuten Strafe verhinderte zum Glück einen am Ende sehr knappen 19 zu 18 Sieg nicht mehr.

An dieser Stelle Glückwunsch Tilman zum 1. Tor im 1. Spiel, Tobias, dass er dieses Spiel stehts souverän leitete und den beiden reizenden jungen Damen, die kurzfristig als Kampfgericht einsprangen.

Es spielten: Manne, Ron, Justus, Basti, Kuno, Olli, Tilman, Andre, Ricky, Adrian und Tim im Tor

Das nächste Spiel folgt am 30.09 auswärts bei Tegel IV

Eure Dritte

You must be logged in to post a comment Login