SV Pfeffersport – Handball

mE brilliert beim dritten Sparkassen Cup im thüringischen Saalfeld

stehend von links : Konrad, Malte, Leo, Jakob, Georg, Hugo, vorne : Jacob und Hella,   auf dem Foto fehlende Coaches : Ina und Ron

Ein Erfolg auf der ganzen Linie für die mE- Jugend des SV Pfefferwerk. Dabei hat unser Team beim 3. Sparkassen-Cup im thüringischen Saalfeld brilliert. Als einzige Mannschaft von ganz weit weg setzte sich unsere Mannschaft in der Vorrunde gegen die thüringische Elite aus Saalfeld, Artern, Krölpa und Blankenburg durch. Im Finale wartete dann der haushohe Favorit aus Hermsdorf, der ebenfalls ungeschlagen und in erwartet souveräner Manier seine Vorrunde bestritt.
Mit viel Respekt, aber taktisch kluger Einstellung gingen die Pfefferwerker ins Spiel. Die vielen Zuschauer auf der Tribüne hatten ihr Herz und Sympathien ziemlich schnell an unsere Mädels und Jungs verteilt. Denn Sie bekamen ein tolles und Ultra spannendes Spiel zu sehen. Den Zuspruch hatten sich unsere Kids schon in der Vorrunde erspielt, denn alle in der Halle waren über unsere Spielweise und gemeinsame Spielfreude völlig überrascht.
Dank Leo und Malte setzte sich Pfefferwerk Tor für Tor gegen einen hart spielenden Gegner ab und führte verdient 4:1 nach dreiviertel der Spielzeit. Georg , Jakob und Konrad räumten hinten frech und respektlos ab. Doch dann zeigten die Hermsdorfer, warum sie zur Spitze in Thüringen zählen und nutzten jeden folgenden Fehler unserer Kids gnadenlos aus. Eine halbe Minute vor dem Schlusspfiff stand es auf einmal 4:4. Die Halle tobte.
Die Trommeln der Saalfelder Fans waren jetzt bei unserem letzten Angriff der Startschuss für einen überragenden Spielzug, der mit einem Super-Tor von Hugo 2 Sekunden vor Abpfiff gekrönt wurde. Pfefferwerk bezwang den Favoriten Hermsdorf mit 5:4.
Und nicht nur das. Unsere E-Jugend wurde dank Hella zur besten Mixmannschaft gewählt. Und zum Abschluss heimsten wir auch noch die Trophäe für den besten Torhüter ein, die sich Jacob vor allen Dingen im Finale redlich verdient hatte.
Alles in allem ein Super Turnier unserer Kids. Sie waren durch ihr Auftreten auf und neben dem Spielfeld erstklassige Botschafter für unseren Verein und unsere Stadt. Wir sind stolz auf euch.
Ein Dank auch nochmal an die Organisatoren aus Saalfeld, den wir ein wunderschönes Wochenende verdanken.

You must be logged in to post a comment Login

// // //
//